top of page

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge über Dienstleistungen, und Produkte zwischen dem Kunden und dem Studio extrem exklusiv Inh. Miriam Daum, Kölner Str. 19, 64293 Darmstadt

 

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

2. 1. Die Angebote des Studios extrem exklusiv sind unverbindlich und freibleibend. Ein Vertrag über Dienstleistungen, oder Produkte kommt erst durch die Annahme des Auftrags des Kunden durch Studio extrem exklusiv zustande.

2. 2. Wenn der Kunde mehr als 20 Minuten zu spät zum vereinbarten Termin erscheint, kann die Behandlung nicht stattfinden.

 

§ 3 Beschreibung des Leistungsumfangs

3. 1. Das Studio extrem exklusiv bietet Dienstleistungen im Bereich der Schönheitspflege und Produkte an. Eine genaue Beschreibung der Dienstleistungen und Produkte findet sich auf der Website www.extrem-darmstadt.de

 

§ 4 Preise und Zahlungsbedingungen

4. 1. Die Preise für die Dienstleistungen des Studios extrem exklusiv sind auf der Website ausgewiesen.

4. 2. Zahlungen für Dienstleistungen  oder Produkte erfolgen in bar vor Ort im Studio oder online per Vorkasse, Paypal, Klarna Sofort Überweisung, Gutschein und per Kreditkarte.

4. 3. In unseren Preisen sind ist Umsatzsteuer enthalten. Liefer- und Versandkosten sind in unseren Preisen nicht enthalten.

4. 4. Die Zahlung des Kaufpreises hat ausschließlich auf das Konto zu erfolgen, das auf der Rechnung angegeben ist.

4. 5 Sofern nichts anderes vereinbart wird, ist der Kaufpreis bis zum konkret genannten Datum zu zahlen. Alternativ kann der Kaufpreis innerhalb von 21 Tagen nach Rechnungsstellung oder innerhalb von 10 Tagen nach Lieferung gezahlt werden. Verzugszinsen werden in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz berechnet. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens bleibt vorbehalten. Für den Fall, dass Studio extrem exklusiv einen höheren Verzugsschaden geltend macht, hat der Kunde die Möglichkeit, uns nachzuweisen, dass der geltend gemachte Verzugsschaden überhaupt nicht oder in zumindest wesentlich niedrigerer Höhe entstanden ist. Höhe der Verzugszinsen. Ab Beginn des Verzugs schuldet der Käufer dem Verkäufer zusätzlich zum Kaufpreis Verzugszinsen. Ist an dem Kaufvertrag ein Verbraucher beteiligt, sei es als Käufer oder als Verkäufer, beträgt der Zinssatz 5 % über dem Basiszinssatz. Bei Kaufverträgen zwischen Unternehmern beträgt der Zinssatz  8 % über dem Basiszinssatz.

Unter https://www.bundesbank.de/Redaktion/DE/Standardartikel/Bundesbank/Zinssaetze/basiszinssatz.html können die aktuellen Basiszinssätze ermittelt werden.

 

§ 5 Anmeldung und Stornierung

5. 1. Termine können online auf der Website des Studios extrem exklusiv gebucht werden. Diese sind per Vorkasse, Paypal, Klarna Sofort Überweisung, Gutschein und per Kreditkarte oder bar vor Ort zu bezahlen.

5. 2. Der Kunde kann gebuchte Termine bis zu 24 Stunden vor dem Termin online stornieren. Bei späteren Stornierungen kann das Studio extrem exklusiv den Betrag der gebuchten Sitzung in voller Höhe in Rechnung stellen.

 

§ 6 Wertgutscheine

6. 1. Der Kunde hat die Möglichkeit, auf der Website des Studios extrem exklusiv Wertgutscheine zu erwerben.

6. 2. Wertgutscheine können nicht gegen Bargeld eingetauscht werden und sind drei Jahre gültig.

 

§ 7 Haftungsbegrenzung

7. 1. Das Studio extrem exklusiv haftet für Schäden, die durch unsachgemäße Anwendung der Dienstleistungen oder durch unvollständige oder unrichtige Angaben des Kunden entstehen, nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

7. 2. Die Haftung des Studios extrem exklusiv für vertragliche Pflichtverletzungen sowie aus Delikt ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

 

§ 8 Widerrufsbelehrung

 Das Widerrufsrecht gilt nicht für bereits erbrachte Dienstleistungen und nicht für digitale Gutscheine.

§ 9 Gerichtsstand und anwendbares Recht

 

§ 10 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

10. 1Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist der Sitz des Studios extrem exklusiv

 

§ 11Schlussbestimmungen

11. 1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

12. 2. Es gelten die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen AGB. Das Studio extrem exklusiv behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. In diesem Fall gilt die jeweils aktuelle Fassung.

 

Stand Dezember 2023
 

bottom of page